Ausgabe 4: Themenräume

MIT TAPETEN THEMENRÄUME GESTALTEN


Ein Fußball-Zimmer für leidenschaftliche Kicker, asiatisches Wohlfühl-Ambiente zum Entspannen oder ein Raum im Graffiti-Style – mit Tapeten lassen sich die eigenen vier Wände ganz nach unserem individuellen Geschmack in wahre Themenräume verwandeln.

Starker Partner beim Tapezieren in Eigenregie sind die Kleister von Metylan.

Vielfalt

Willkommen in meinem Reich

Wer sich in seinen vier Wänden zuhause fühlen möchte, lässt seinen individuellen Stil in die Gestaltung einfließen. Interessen, Vorlieben und Leidenschaften im Raumambiente „einfangen“ – das klappt mit Tapeten.

Reportage

Tapete im Fußball-Look…

… begeistert nicht nur Kids. Für Tim ist Fußball einfach das Größte. Darum hat sich Papa eine ganz besondere Überraschung ausgedacht: Das...

Tipps vom Profi

Wie bekomme ich die alte Tapete schnell von der Wand? Schnell noch spachteln – womit geht das am besten? Was mache ich, wenn die Tapete Luftblasen schlägt?

Kommentar

Maritimes Flair

Mittels Einrichtung und Dekoration, vor allem aber auch durch die Wandgestaltung lässt sich die Atmosphäre von Räumen erheblich beeinflussen. Farben und Motive sind entscheidend, damit wir uns so richtig entspannen können...

Galerie

Galerie: Themenräume

Räume, die ein bestimmtes Thema aufgreifen, sind meist besonders spannend und interessant anzusehen. Taucht ein in die Welt der „Motto-Tapeten“ und entdeckt, wo ihr euch wohlfühlen würdet. 

Tapezieren - so geht's!

Hier das Video online anschauen:


Fünf Schritte zum perfekten Tapezierergebnis - hier der kleine Ratgeber fürs Tapezieren in Farbe.


Besonders leicht klumpenfrei anrühren: Das Flüssig-Kleister Konzentrat von Metylan.



Nützliche Tipps und Anleitungen rund ums Heimwerken gibt's im Henkelhaus.